Electromantiques presents:
TEKKNO TOWN Festival Halloween Edition

Line Up:

FR 31.10.2014
ROBIN SCHULZ (de)
KELLERKIND (be)
Faith (be)
Tom Blake (so)
Chipe - Live
Wiggaz
Moinsen
Ziiva aka Lukii
Marion K.

SA 01.11.2014
LEXER (de)
JUS DEELAX (es)
DROPLEX (hu)
M+M (be)
Enrico Valenti (be)
Lukii (be)
KlangfabriK (so)
C-Flow (be)
Double & Parkz (be)
Frank Rich (be)
Le Bérger (be)
Marion K. (be)
Bruno Minimal (sz)
Forsition (be)
Simply Simon (be)and many more ...

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30

TAP vs Les Peutch Lausanne (CH)

www.theatersport.ch

Ab 21 Jahren
15.-
22:00 - 03:30

Zur Lachenden Wildsau

Gaumentanz vor Ohrenschmaus ab 19.30h

Kürbis-Ingwer-Suppe

***

Rinderbraten mit hausgemachten Knöpfli & Ofengemüse an Jus (vegi: Knöpflipfanne mit Gemüse)

***

Crêpes mit Zetschgen-Zimt

Menu 19.-, Anmeldung fürs Essen obligatorisch (bis Donnerstag, 04.09.2014): essen@gaskessel.ch

Ab 18 Jahren
CHF 19.95
22:00

Line Up:

MARCEL HEESE (Tresor Berlin)

MAREENA (Tresor Berlin)

T.A.G. (Tresor Berlin)

KRENZLIN (Tresor Berlin)

88UW (Tresor Berlin)

NIKOLA KOTEVSKI (Play it loud! / BE)

Ab 16 Jahren
Vvk 25.- / AK 30
20:00 - 00:30

Kingston Club presents:

JAH CURE with live band

Pre & after juggling by:

King Size Sound and One Blood Selector
 
Style: Reggae / Dancehall

Ab 16 Jahren
25.- / 20.- (Studenten & Lehringe)
22:00 - 03:30
Ab 16 Jahren
CHF 32.- /27.-
20:30 - 00:30

Die Auftritte von William White strotzen vor Energie. Er ist ein begnadeter Songwriter und Sänger, dem die Messages in den Songs aber ebenso wichtig sind, wie starke Melodien und treibende Grooves.

William White’s Musik hört man seine karibischen Wurzeln an. Sie wird als eine Mischung aus Soul, Funk & Reggae bezeichnet. William White gilt als eine feste Größe in der Schweizer Musiklandschaft. Seine starken, melodiösen Songs sind ebenso Message wie Musik. Es geht um Liebe, Freiheit, Gerechtigkeit und Respekt. Die Songs heißen „Sweet Love“, „Peace“, „ Freedom“, „How Can I Be Free“, „Evolution“ oder „Soulrider“. Sie bleiben hängen und beschreiben ein Lebensgefühl. Er sieht sie als Weg, um wachzurütteln und zu bewegen. Seine Alben erklimmen die Top Ten der Charts. Das aktuelle Album „Open Country startet auf dem sensationellen Platz 2 der Albumcharts!  Doch um Chartplatzierungen geht es William White nicht. Wie einst Bob Dylan, Neil Young oder Bob Marley strebt er danach, den Inhalt seiner Musik in den Vordergrund zu stellen, ohne dabei an Qualität einzubüssen. William White und seine Band gelten als einer der besten Live-Acts im Lande. Nicht von ungefähr spielten sie 2011 auf der Hauptbühne des legendären Paléo Festivals in Nyon.

Nun sind wir extrem stolz, William bei uns im Gaskessel Bern begrüssen zu dürfen!

Ab 16 Jahren
CHF 20.- / 18.-
22:00 - 03:15

Seid gewarnt! Die gesamte Veranstaltung wird auf Video aufgenommen und später veröffentlicht! - Time Lapse

Pixie Paris ist ein Electro-Pop Duo, bestehend aus der Belgierin Cindy Hennes und dem Schweizer Matthias Kräutli.
Er ist Schlagzeuger und Komponist und arbeitet ua. für Adrian Stern, Luca Little, William White, BOY, Admiral James T..
Cindy Hennes lebt in ihrer Wahlheimat Hamburg und wirkt dort als Musikerin und Videokünstlerin. Sie arbeitet für Annett Louisan, My Fellow Citizens, Ulita Knaus etc.
2003 liefen sich Cindy und Matthias an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg über den Weg. Seitdem sind sie musikalisch untrennbar und dies auf eine interessante Art und Weise. Jeder kreiert für sich und sie kommunizieren ausschliesslich via Internet.

Sie begegnen sich auf der Bühne und ihre Energie explodiert.

Ab 18 Jahren
AK 25.- / Vvk 20.-
23:00 - 06:00

Zur zweiten Party stattet uns Sebastien Triumph aus Paris einen Besuch ab. Der Resident-DJ von La Demence in Brüssel war eben erst noch im legendären Club Cavo Paradiso am XLSIOR Festival in Mykonos zu hören. Zusammen mit DJ Vasco, bekannt von den Angels und Wonder World Partys in Zürich, heizt er bis 5 Uhr morgens den Circuit Floor im Konvex 2 ein. Visuals gibts von VJane Frenzy.
Zum ersten Mal treffen im Konvex 1 Anouk Amok und Louis de Fumer aufeinander, wo sie abwechslungsweise Pop und Mashups auflegen. Das Berner Partyvolk kennt Anouk von den Tolerdance und Mannschaft Partys während Louis für die Zürcher vom Gay-Club Heaven und von den Boyahkasha-Partys ein bekanntes Gesicht ist.


Von 20 Uhr bis 22:30 veranstaltet Mannschaft Magazin im Gaskessel ein Gratis-Lotto mit Preisen im Wert von je bis zu CHF 500.-. Mehr Infos: mannschaft.com/lotto.

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:12

TAP vs Fastfood München (D)

Ab 16 Jahren
CHF 22.- / 25.-
21:00 - 00:30

The How massen sich nicht an, eine exakte   Kopie von The Who zu sein. Aber sie greifen die grosse Zeit dieser Band in den 70igern auf und bringen die brodelnde Atmosphäre zurück, mit welcher The Who in Original-Besetzung damals ihre Fans begeisterte.

Zur Lachende Wildsau:

Gaumentanz vor Ohrenschmaus ab 19.30

 

Quiche Lorraine

***

Coq au Vin mit Kartoffelpüree (vegi: Gemüse-Rouladen)

***

Vermicelles mit hausgemachter Meringue

Menu 19.-, Anmeldung fürs Essen obilgatorisch bis spätestens Donnerstag, 04.12.14, 031 372 49 00 oder essen@gaskessel.ch

Ab 16 Jahren
AK 18.- / Vvk 14.-
20:00 - 03:30

Die Gruppe ist sowohl von der grossen französischen Rap Szene, wie auch von exotischen Liedern inspiriert. Gekennzeichnet von abwechslungsreichen Rhythmen und klangvollen Melodien, schaffen sie es dank ihrer positiven Ausstrahlung immer wieder, die Konzertsäle zum Beben zu bringen und das Publikum zu begeistern. Breakout kennt man in verschiedenen Formationen: mit DJ Set, akustisch oder mit ganzer Band. Klar ist: Eine Show der aufstrebenden Berner mit internationalen Wurzeln ist immer ein Highlight!

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:14

TAP vs Gorillas Berlin (D)

www.theaterampuls.ch

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:21

Improvisiertes Kino gemeinsam mit den Gorillas aus Berlin (D)

www.theaterampuls.ch

Ab 16 Jahren
CHF 30.- /27.-
20:00 - 00:30

Die Liebe zum Leben ist neu vertont - Heidi Happy bringt ihr fünftes Album “Golden Heart” in die Konzertsäle, mit authentischer Musik voller Leidenschaft. Intensiver denn je werden musikalische Stimmungen an ihre Grenzen getrieben, wird die Musik dem Ort und dem Publikum angepasst. Die Songs - von Folk über Pop bis Electro - lassen Platz für Verspieltheit und Einmaliges, das im Moment entsteht. Von ruhigen, intimen Stücken bis hin zur grossen, offenen, wilden Sphäre will Heidi Happy Gefühlszustände noch extremer leben und noch kompromissloser umsetzen als beim letzten Album "On The Hills".  Sei bereit für ein abwechslungsreiches Programm, berührend, unterhaltend und voller Überraschungen. 

DIE BAND
Heidi Happy: vocals, guitars, loop station, keys
Ephrem Lüchinger (Dieter Meier, Whistler & Hustler): keys, backing vocals, percussion

Baptiste Germser (Stephan Eicher): french horn, bass, guitar, backing vocals

Domi Huber (The Legendary Lightness, Zigitros, Fai Baba): drums, backing vocals, percussion, mandoline

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:24

TAP vs (Gegner wird noch bekannt gegeben)

www.theaterampuls.ch

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:25

TAP vs Hidden Shakespeare Hamburg (D)

www.theaterampuls.ch

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:28

Improvisiertes Kino gemeinsam mit Hidden Shakespeare aus Hamburg (D)

www.theaterampuls.ch

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:30

TAP vs (Gegner wird noch bekannt gegeben)

www.theaterampuls.ch

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:32

TAP vs (Gegner wird noch bekannt gegeben)

www.theaterampuls.ch

CHF 25.-/20.-/15.-
19:30 - 15:33

TAP vs (Gegner wird noch bekannt gegeben)

www.theaterampuls.ch

Gaskessel
Sandrainstrasse 25
​CH-3007 Bern